Angebote im Übergang Schule Beruf

IAV - Intensive Ausbildungsvorbereitung


Kurzbeschreibung

Intensive Förderung bei der Ausbildungsvorbereitung mittels Sozialem Kompetenztraining, berufsorientiertem Deutschkurs, Bewerbungstraining, Job-Café, Praktikum und Job-Paten.

IAV1

Seit September 2008 nehmen jedes Jahr 10 - 15 junge Menschen, die meisten von ihnen mit Migrationshintergrund, an unsrem Ausbildungsvorbereitungsprojekt teil, das vom Jugendmigrationsdienst gemeinsam mit „Chancen für junge Menschen“ durchgeführt wird.

Die Teilnehmer/-innen im Alter von 15 – 25 Jahre, die entweder noch in der 9. Klasse oder in berufsvorbereitenden Maßnahmen sind, erhalten 2 x pro Woche für je 1,5 - 2 Stunden von der Projektfachkraft intensive Förderung bei der Ausbildungsvorbereitung. Mittels Sozialem Kompetenztraining, berufsorientiertem Deutschkurs, Bewerbungstraining und Job-Café sollen die Jugendlichen fit für die Ausbildung gemacht werden.

Zusätzlich begleiten engagierte ehrenamtliche Job-Paten die jungen Menschen bei der Suche nach einem Praktikum und einer Ausbildungsstelle und unterstützen bei schulischen und beruflichen Problemen.

Ziel des Projekts ist, dass die jungen Menschen selbstsicherer werden und sobald als möglich eine Ausbildung beginnen können.

Das IAV – Projekt läuft immer jeweils ein Jahr lang, meist auch während der Schulferien. Zur Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung notwendig, die Kosten pro Person betragen 10 € im Halbjahr.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung zu den Öffnungszeiten des JMD:

Montag: 10.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Zeitstruktur und Rhythmus

2 mal pro Woche für 1,5 - 2 Stdunden über ein gesamtes Jahr.

Darüberhinaus zusätzliche Begleitung durch ehrenamtliche Job-Paten (ca. 14-tägig).

Personalstruktur

Dipl.-Sozialpädagogen und ehrenamtliche Job-Paten.

Kosten

10 € pro Halbjahr

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Art des Angebots

Ausbildungsplatzakquise / Bewerbungstraining
Berufsorientierung / Berufsvorbereitung
Berufs(ausbildungs)vorbereitung nach dem Regelschulbesuch

Zugang

frei

Zielgruppe

Schüler/-innen
Schüler/-innen in der Schule
Mittelschule
Schulabgänger/-innen mit Schulabschluss
Mittelschule
Auszubildende/ Berufsschulpflichtige
Auszubildende/ Berufs-schulpflichtige in einer geförderten Maßnahme
Berufsschulpflichtige ohne Ausbildungsplatz
Jugendliche mit besonderen Bedarfen
Jugendliche mit Sprachförderbedarf
Neuzugewanderte Jugendliche (mit Sprachförderbedarf)

Anbieter

Stadtmission Nürnberg e.V. - Jugendmigrationsdienst (JMD)
 SüdstadtSiebenkeesstr. 4, 90459 Nürnberg
 www.jmd-stadtmission-nuernberg.de/
logo stadtmission 02

Ansprechpartner

Elke Dörr
 0911 - 23 98 27 13
 0911 - 23 98 27 15
 elke.doerr@stadtmission-nuernberg.de
 www.jmd-stadtmission-nuernberg.de/
Zurück