Angebote im Übergang Schule Beruf

Jugend-Aktiv-Cafe (JAC)


Kurzbeschreibung

Die Teilnehmenden sollen durch persönliche Stabilisierung, Bewältigung individueller Problemlagen, Aktivierung sowie Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für eine berufliche Qualifizierung motiviert und schrittweise an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt werden.

Die Inhalte der Maßnahme sind:

- Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen / sozialer Kompetenzen
- Projektarbeit in den Praxisräumen unter Berücksichtigung der individuellen Interessenlagen und    Fähigkeiten der Teilnehmenden:

Infothek/Empfang
Empfang und Weiterleitung der Kunden, Klärung erster Kundenanliegen, Terminplanung für das
Bewerbercenter, Unterstützung der Kunden bei Anträgen
Bewerbungszentrum
Unterstützung der Kunden bei der Stellensuche, bei dem Verfassen und Aktualisieren von                    Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen, Jobmobil-Einsätze
Gastro/Service
Angebot von Kaffee, Getränken und kalten Speisen, täglich wechselnder Mittagstisch, Catering,Serviceaufgaben

- Angebot verschiedener Fördereinheiten (Berufsorientierung, Suchtprävention, Schuldenprävention, Grundlagen gesunder Lebensführung)
- Qualifizierungsangebote allgemeinbildender und berufsbezogener Art
- individuelles Bewerbungstraining
- intensive Sozialarbeit und sozialpädagogische Betreuung

Weiter ist eine betriebliche Erprobung bei einem Arbeitgeber (bis zu 4 Wochen, jedoch mindestens 1 Woche) geplant.

Standort

Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Kreisverband Nürnberg e.V.
Berufliche Bildung & Qualifizierung
Sandstrasse 22-24
90443 Nürnberg

Anmeldung

Anmeldung ausschließlich über Jobcenter U25

Teilnahmevoraussetzung

- im ALG II Bezug
- allgemeine Schulpflicht erfüllt

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Art des Angebots

Berufsorientierung / Berufsvorbereitung
Berufs(ausbildungs)vorbereitung nach dem Regelschulbesuch

Zugang

über Jobcenter

Zielgruppe

Jugendliche mit besonderen Bedarfen
Erwachsene
Junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf

Träger

Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Kreisverband Nürnberg e.V.
Berufliche Bildung & Qualifizierung
Sandstrasse 22-24
90443 Nürnberg

Anbieter

Jobcenter Nürnberg
 Sandstr. 22 - 24, 90443 Nürnberg

Ansprechpartner

Iris Thumann
 21661-232
 21661-499
 iris.thumann@jobcenter-ge.de
 www.jobcenter-ge.de
Zurück