Angebote im Übergang Schule Beruf

Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement


Kurzbeschreibung

Der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement führt die bisherigen Berufsbilder der Bürokaufleute, der Kaufleute und Fachangestellten für Bürokommunikation zusammen und schafft eine gemeinsame Ausbildungsgrundlage für einen Einsatz in den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk und öffentlicher Dienst.

Die dreijährige Ausbildung (10. – 12. Klasse) beinhaltet drei Schwerpunkte:

  • 1. Unterricht in allgemeinen und fachspezifischen Fächern im Modus einer Vollzeitschule.
  • 2. Die fachpraktische Ausbildung erfolgt während der ersten beiden Ausbildungsjahre in der Übungsfirma NÜLAG GmbH, einem Großhandelsunternehmen für Lagerorganisationsmittel.
  • 3. Ein gelenktes Praktikum in einem Unternehmen während des dritten Ausbildungsjahres in Blöcken.

Am Ende des dritten Ausbildungsjahres kann vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) die anerkannte Abschlussprüfung zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement abgelegt werden.

Ist ein guter Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis erreicht, so wird zusätzlich der Mittlere Bildungsabschluss verliehen. Das ist der Einstieg in weiterführende Bildungsgänge.

Standort

Wieselerstraße 3, 90489 Nürnberg.

Anmeldung

Die Anmeldung ist nur zu bestimmten Tagen direkt an der Berufsfachschule möglich. Über die genauen Termine informiert die BFS auf ihrer Homepage.

Neben dem in der Schule und im Internet erhältlichen Anmeldeformular ("Erfassungsbogen für Schülerdaten") sind eine Kopie der Geburtsurkunde, Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse und ein tabellarischer Lebenslauf mit Foto nötig.
Nicht volljährige Bewerberinnen und Bewerber benötigen zudem die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Teilnahmevoraussetzung

Persönliche Abgabe der Anmeldeunterlagen, Bestehen des Aufnahmetests und ein Auswahlgespräch.

Zeitstruktur und Rhythmus

Dreijähre Ausbildung in Vollzeit, im 3. Jahr ein 22-wöchiges Praktikum in einem Betrieb.

Personalstruktur

Den Unterricht halten fachlich qualifizierte Fachlehrer und Lehrkräfte im höheren Dienst entsprechend der staatlichen Bestimmungen.

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Art des Angebots

Berufsausbildung
Ausbildung an einer Berufsfachschule
Schulabschluss
ausbildungsbegleitend an einer Berufs-/Berufsfachschule

Zugang

über Berufsfachschule

Zielgruppe

Schüler/-innen
Schulabgänger/-innen mit Schulabschluss
Mittelschule
Realschule

Anbieter

Berufsfachschule für Büroberufe an der Beruflichen Schule 9 (B9)
 Wieselerstraße 3, 90489 Nürnberg
 www.b9.nuernberg.de

Ansprechpartner

StD Thomas Kroder und StD Wilhelm Höfer
 0911 / 231-10750
 0911 / 231-10755
 b9@stadt.nuernberg.de
 www.b9.nuernberg.de
Zurück