Angebote im Übergang Schule Beruf

Bin dA - Begleitung in die Ausbildung


Kurzbeschreibung

"Bin dA" unterstützt unbegleitete jugendliche Flüchtlinge zwischen 17 und 25 Jahren auf ihrem Weg in eine Ausbildung. Dabei setzt die Unterstützung nicht erst während der Ausbildung, sondern schon bei der Stellensuche und Bewerbung ein. "Bin dA" unterstützt und berät außerdem Betriebe und andere Ausbildungsstätten, die Ausbildungsplätze für junge Migranten zur Verfügung stellen.

Bin da Foto

Das Projekt „Bin dA – Begleitung in die Ausbildung“ der Rummelsberger Diakonie unterstützt seit dem 1. September 2016 junge Flüchtlinge bei der Integration in eine Ausbildung.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei unterstützt, ihre Talente, Interessen, Fähigkeiten und Ressourcen zu erkennen und auszubauen und auf dieser Grundlage eine Perspektive und eine Zukunftsvorstellung zu entwickeln. Ziel des Projekts ist, für die Jugendlichen eine passgenaue Ausbildungsstelle zu finden.
Aber auch in der Ausbildung unterstützt „Bin dA“ die Jugendlichen weiterhin und erkennt Bedarfe und hilft bei auftretenden Problemen. Dies beginnt bei bürokratischen Hürden, interkulturellen Missverständnissen oder einfach dem „Da sein“ und Halt geben, wenn die Jugendlichen über die Ausbildung sprechen möchten und sich alltägliche Ratschläge einholen wollen. Auch die Unterstützung und Akquise von ehrenamtlicher Nachhilfe für die Fachsprache der Berufsschule stellt einen Baustein der Arbeit von „Bin dA“ da.
Gerade für junge Geflüchtete stellt der Übergang in die Ausbildung und der damit verbundene neue Tagesablauf eine große Herausforderung dar. Hier braucht es eine Form der Unterstützung, die im Projekt „Bin dA“ umgesetzt wird. Stolpersteine sollen für alle Beteiligten aus dem Weg geräumt werden. Deswegen berät das Projekt auch die (interessierten) Ausbildungsbetriebe selbst und ist Ansprechpartner in allen relevanten Fragen, wie etwa rechtliche Hürden, die bei der Integration von jungen Geflüchteten in den Betrieben auftreten.
 

Anmeldung

per Email oder Telefon

Teilnahmevoraussetzung

als unbegleitet Minderjährige/r eingereist

Kosten

kostenlos

Altersgruppe

11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Art des Angebots

Ausbildungsbegleitung
Ausbildungsplatzakquise / Bewerbungstraining
Berufsorientierung / Berufsvorbereitung
Berufs(ausbildungs)vorbereitung nach dem Regelschulbesuch
Schulabschluss
ausbildungsbegleitend an einer Berufs-/Berufsfachschule

Zugang

frei

Zielgruppe

Jugendliche mit besonderen Bedarfen
Jugendliche mit Sprachförderbedarf
Neuzugewanderte Jugendliche (mit Sprachförderbedarf)

Anbieter

Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH
 Allersberger Str. 185, Gebäude F, 90461 Nürnberg

Ansprechpartner

Claudia Wittkopf
 0911-393634071
 0911-393634061
 wittkopf.claudia@rummelsberger.net
 www.rummelsberger-diakonie.de/BindA
 Allersberger Str. 185, Gebäude F
 90461
 Nürnberg
Zurück