Aktuelle Meldung

Deutscher Lehrerpreis 2017: Kooperationsmodell aus Nürnberg wird ausgezeichnet

Bei der Verleihung des Deutschen Lehrerpreises 2017 wurde das "Kooperationsmodell Mittel-, Real- und Berufsschule" der Beruflichen Schule 2, der Veit-Stoß-Realschule und der Johann-Daniel-Preißler-Schule in Nürnberg ausgezeichnet.

Das Kooperationsmodell ermöglicht Mittel- und Realschülerinnen und -schülern, an der Berufsschule für Fertigungstechnik mehrere Tage lang theoretische Kenntnisse aus Physik- und Werkunterricht in die Praxis umzusetzen. Schulminister Ludwig Spaenle bezeichnete das Modell als "herausragendes Beispiel der gewinnbringenden Zusammenarbeit verschiedener Schularten". Die Projektbeteiligten Hasan Gencel, Jürgen Asam, Chris Aulinger, Kerstin Jonczyk-Buch und Michael Ziebell erhielten für ihr innovatives Unterrichtskonzept den Sonderpreis des Cornelsen Verlags. Ein weiterer Lehrer aus Nürnberg, Jochen Niklas vom Dürer-Gymnasium, erhielt in der Kategorie "Schüler zeichnen Lehrer aus" einen Preis für besonderes Engagement.

Deutscher Lehrerpreis

Liste aller Meldungen